Förderverein

Unsere Schüler brauchen den Förderverein

Förderverein

Liebe Mitbürger, liebe Eltern,

seit über 20 Jahren gibt es im Kreis Olpe den Förderverein der St. Laurentius-Schule in Attendorn e. V. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Schüler mit den Dingen zu versorgen, die mit den Geldern der öffentlichen Hand nicht zu finanzieren sind. Wenn Sie die Arbeit des Fördervereins unterstützen möchten, werden Sie Mitglied. Der satzungsgemäße Mindestbetrag beläuft sich auf 10,00 € jährlich. Nach oben sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.
Eine Beitrittserklärung zum Förderverein finden Sie in folgender PDF-Datei:
Beitrittserklärung Förderverein

Sie können unsere Arbeit auch einmalig unterstützen durch eine einmalige Spende, z.B. nach einem rundem Geburtstag, einer Betriebsfeier, einem anderen Ereignis oder einfach ohne besonderem Anlass. Unsere Kontonummer lautet:

Die Kontonummer des Fördervereins lautet:
Sparkasse ALK Attendorn
IBAN: DE80 4625 1630 0000 0508 64

Für weitere Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Herr Frieder Steinhoff
Hallerbergstraße 6
57482 Wenden
Tel. 02762/3685

Vorsitzende Förderverein:
Larissa Käfer
Münchener Str. 52
57439 Attendorn
Tel.: 02722/2406

 

In den Jahr 2017 bewilligte der Förderverein Anschaffungen im Wert von 7.500,00€. Die Schüler und die Arbeit mit den Schülern profitieren von dem Engagement und der Großzügigkeit der Mitglieder und der Spender. Wir danken allen Spendern ganz herzlich!

So wurden in diesem Jahr verschiedenste Therapiematerialien angeschafft, z.B. ein aufblasbarer „Kin-Ball“ mit einem Durchmesser von 1,50m., drei Wasserlernspiele, ein Parcours- Set, eine Krabbelwalze, eine „Bungeeschaukel“, ein Minischwungtuch, ein neues Pedalo und Material für die visuelle Wahrnehmung.

Angeschafft  wurden auch Medien für die „Unterstützte Kommunikation“ und Übungsmaterial für Schüler mit Autismus: viermal die Kommunikations-App „Meta Talk“, viermal die Diagnostik- App „Tipp mal“, ein „Big Red Twist“ und sechs „Big Points“.

Beantragt wurden in diesem Oktober Wintersportgeräte für die Primarstufe (Bobs und Woks), Geld für die Gestaltung des Nebenraumes der Primarstufe 3 und 4, Legematerial für den Religionsunterricht, Lernspiele für die Mittelstufe, einen neuen Kicker für die Berufspraxisstufe, neue Fußbälle für die Fußball- AG, Geld für Sitzkissen, Decken- und Wandgestaltung für den Nebenraum der Oberstufe 1 und 2, ein Profiwaffeleisen für Klassenfeiern und das Lichterfest.

Außer dem konnte im vergangenen Jahr mit Hilfe des Fördervereins ein Snoezelenraum eingerichtet und ein neues Schulfahrzeug finanziert werden.

Vieles was den Unterricht und den Alltag in der Schule schöner, interessanter und vielseitiger macht, konnte mit Hilfe des Fördervereins angeschafft werden.